VON EHRENLOSEN SATANISTEN REGIERT

„Wenn sie dir sagen, du sollst sogar beim Ficken eine Maske tragen, dann weißt du, dass du von ehrenlosen Satanisten regiert wirst!“

Quiz: Stammt dieser Satz von Attila Hildmann oder einem Postillon-Praktikanten auf LSD? –

Roland Straller Skulptur von Affe mit maske sitzt geduldig auf podest


Richtig, Attila Hildmann. Der Attila, der vom hippen »Jamie Oliver der veganen Küche« zum rechtsextremistischen »Avocadolf der VerschwörungsideologInnen« während der COVID-1-Pandemie mutierte. 


Eieiei, beim Vegan Street Day 2010 in Stuttgart hab ich ihn noch aus Mitleid in einen unserer AVENGING ANIMALS Hoodie gesteckt, weil der »RISING VEGAN STAR(-koch)« sich nicht warm genug angezogen hatte und bei schattigen 4°C sonntagmorgens im Muskelshirt anreiste.

Schneebedecktes Beton Äffchen wartet geduldig auf Ende der Corona Pandemie

INTELLEKTUELLE DEMUT


„Unwissenheit führt häufiger zu Selbstvertrauen als Wissen.“ – meinte schon Charles Darwin. Oder um es deutlicher mit den Worten von Monty Python Mitglied John Cleese zu sagen: „Manche Menschen sind zu dumm, um zu verstehen, wie dumm sie sein können.“

Schon krass, vor Corona hat man Menschen, die geringe Kompetenz aufweisen, aber ihre eigenen Fähigkeiten überschätzen nur vereinzelt in Talkshows, in Kommentar spalten oder als amerikanische Präsidenten wahrgenommen. Während der Pandemie drängten sie plötzlich massenhaft auf die Straßen. Der vormals wunderbare Begriff Querdenker wurde geschändet und pervertiert. Ich hoffe, dass sich posthum die treffendere Bezeichnung Covidioten durchsetzen wird, wenn man sich an die »Widerstandskämpfer gegen die Corona-Diktatur« und ihren (untergetauchten) Führer Attila Hitl... ähh Hildmann erinnert.

Gleichzeitig sollte aber auch nicht vergessen werden, wie vernünftig viele viele ahnungslose Äffchen (wie ich :o), offen und demütig lieber VirologInnen in den Leitmedien vertrauten … und dabei freilich ziemlich dumm aus der Maske guckten, weil wir wussten, dass wir nichts wussten.